Ge-Halin – Zweikomponentenanlagen

Füll- und Verschließanlagen für pastöse Produkte in Zweikomponentenkartuschen

Zweikomponenten-Abfüllanlagen von Ge-Halin kennen beides: den harten Einsatz in der chemisch-technischen Industrie und den sensiblen Umgang mit Materialien aus dem Dentalbereich und der Otoplastik. 

Das zeichnet unsere Zweikomponentensysteme aus

  • Hohe Prozesssicherheit bei ausgereifter Technik, z.B. durch prozess-integrierte Verwiegung oder opto-elektronische Kontrollen

  • Hohe Dosiergenauigkeit mit vertikalen Dosiersystemen bei volumetrischen Abfüllungen unter Vakuum, unter Schutzgas oder in atmosphärischer Umgebung

  • Große Flexibilität durch Austausch-Formatsätze für schnelle Reaktion auf sich ändernde Marktanforderungen

  • Zukunfts- und Planungssicherheit durch aufwärtskompatible Konstruktionen

  • Kompatibilität mit nachgeschalteten Maschinenperipherien (z.B. Übergabe Etikettiermaschinen, Kartonierer)

Das bietet Ge-Halin

  • Unterschiedliche Automatisierungsstufen (manuell, halbautomatisch, vollautomatisch) sowie Upgrades in die nächste Automatisierungsstufe

  • Standardlösungen für alle gängigen Kartuschengeometrien der Marken Sulzer Mixpac, Ritter, PlasPac und TAH Nordson EFD:

    • Side-by-Side-Kartuschen und -Spritzen (25 ml, 50 ml, 200 ml, 400 ml, 600 ml, 1.000 ml und Sondergrößen), Mischungsverhältnisse 1:1, 2:1, 3:1, 4:1, 5:1, 7:1, 10:1
    • Koaxial-Kartuschen (70 ml, 150 ml, 280 ml, 300 ml, Peeler-Kartuschen), Mischungsverhältnisse 1:1, 2:1, 5:1, 10:1
    • uTAH 2K-Kartuschen (280 ml), Mischungsverhältnisse 1:1, 2:1, 10:1

  • Sonderkonstruktionen und individuelle Lösungen, abgestimmt auf Ihre Aufgabenstellung

Das leisten Ge-Halin-Zweikomponentenanlagen

  • Befüllen und Verschließen von Koaxial- und Side-by-Side-Kartuschen in allen gängigen Größen und Formen

  • Abfüllung von hochviskosen Stoffen in verschiedenen Mischungsverhältnissen:

    • chemisch-technische Stoffe (Klebstoffe, Dichtungsprodukte, Epoxy, MMA, Silikone, Polyurethane, Butyle, Polyester oder 2K-Dübelmaterialien)
    • Produkte für Dentaltechnik und Otoplastik (A- und C-Silikone, Abdruckmassen etc.)
    • abrasive Medien (Füllstoffe)
    • Self-levelling-Produkte
    • extrem hochviskose Produkte

  • Hohe Abfüllleistung, geringe Reinigungszeiten bei Produktwechseln

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da:

Ge-Halin Weil u. Co. GmbH
Steinmühlenweg 15
65439 Flörsheim-Wicker

Telefon: +49 (0) 6145 9582-0
Fax: +49 (0) 6145 4949
E-Mail: office@ge-halin.de